Auf dem Jakobsweg - Spendenlauf nach Santiago de Compostela

Liebe Gemeindemitglieder, Bekannte, Freundinnen, Freunde und alle Interessierten!

 

Seit ich in 2014 die Pfarrstelle in Wettesingen angetreten bin, ist die Sanierung des EV. Kindergartens Arche Noah Herausforderung und Bewährungsprobe. Nun sind wir auf  der Zielgraden angelangt. Im August 2016 wird das neue Kindergartenjahr in den neu hergerichteten Räumen des Kindergartens beginnen. Kinder und Erzieherinnen freuen sich darauf, das Gebäude wieder mit Leben zu füllen..

Vierhundert tausend Euro wurden von der Gemeinde Breuna und der Ev. Kirche in die Hand genommen. es wurde eine Raumlüftungsanlage eingebaut, Fenster und Fußböden erneuert, die Wände mit Mineralfarbe gestrichen. Zusammen mit einem Wärmeverbundsystem soll dies dafür sorgen, dass die Luftfeuchtigkeit in den Räumen gleichmäßig bleibt und kurz gesagt, kein Schimmel mehr die Gesundheit von Kindern und Erzieherinnen belastet.

Der Eigenanteil, den die Ev. Kirchegemeinde Wettsingen für die Sanierung aufbringen muss, beträgt 10.000 Euro. Das ist für eine kleine Gemeinde wie Wettesingen viel Geld.

Aber es ist auch der Anteil , den wir gern geben möchten.

Immer wieder haben wir uns im Kirchenvorstand gefragt, wie wir das Geld aufbringen können, haben über Kollekten, Freiwilligem Kircheld und verschiedenen Aktionen bislang etwa 3.000 € gesammelt.Aber das reicht natürlich noch nicht.

In den vergangenen 2 Jahren ist mir der Kindergarten ans Herz gewachsen. Regelmäßig feiere ich mit den Kindern und Erzieherinnen Kindergartengottesdienste. Ich freue mich darüber, dass die Kinder wissen, wer ihre Pfarrerin ist und mit dem Kindergartenteam ist eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit entstanden.

Dieser Kindergarten ist mir ein echtes Anliegen.

An einem Abend im Februar ist deshalb eine Idee entstanden, wie wir als Kirchengemeinde die noch fehlenden Gelder für den Kindergarten sammeln können. 

Wie Sie vielleicht wissen, werde ich Ende August auf dem Jakobsweg in Spanien pilgern.

Am 29. August 2016 breche ich nach St. Jean Pied de Port in Frankreich auf um von den Pyrenäen den Jakobsweg bis nach Santiago de Compostela zu laufen. Der Weg wird mich 805 km einmal quer von Ost nach West führen, sechs einhalb Wochen habe ich dafür Zeit.

Wir haben uns also gefragt, ob es nicht möglich ist, meinen Pilgerlauf mit einem Spendenlauf zugunsten des Ev. Kindergartens Wettesingen zu verknüpfen. Dies soll nun geschehen!

So soll es funktionieren:

Sie können meine Pilgerwanderung mit 3, 5 oder 10 Cent pro gelaufenen Kilometer unterstützen. Das von Ihnen gespendete Geld kommt direkt dem EV. Kindergarten Wettesingen zugute. Während ich in Spanien unterwegs bin, werde ich aktuell vom Jakobsweg berichten und Sie können über unsere Homepage, per Gemeindespiegel, sonntags im Gottesdienst oder über den E-mail Verteiler mein Vorankommen verfolgen.

 

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich von dieser Idee anstecken lassen würden und wir mit Ihrer Hilfe Spenden für den Kindergarten sammeln können!

Falls Sie auch Spenden möchten finden Sie oben in der Navigation  Spendenzusage  auf der folgenden Seite ein Formular, welches Sie bitte ausdrucken, ausfüllen und dann im Evg. Pfarramt abgeben oder per Post zusenden können.

Voller Freude auf den Jakobsweg grüßt Sie

Ihre Pfarrerin Monika Vöcking